Aufgrund von Feiertagen in Deutschland ist unser Büro vom 30.05.2024 bis 02.06.2024 geschlossen.

Ihr Partner für

Intercom PAGA SOS

burger

DS-22 I/O-Störmeldemodul IP

  • Volle Kompatibilität zum DS-22 System / SPI-22 Plattform

  • Fernkonfigurierbar und fernüberwachbar

  • Konfiguration über WEB-Interface

  • Eine Ethernet-Schnittstelle

  • Störungsmanagement über IoT MQTT Schnittstelle

  • Zusätzliche Anzeige von Statusmeldungen und Störmeldungen im zweizeiligen beleuchteten Display

  • Standard PoE-Speisung

  • Optionale Netzknotenspeisung
    oder lokale Speisung DC 5V verfügbar

  • 4 Ausgänge für Störmeldungsweiterleitung

  • MODBUS-Schnittstelle zur Ankopplung von Erweiterungsmodulen

  • Durch optionale Erweiterungsmodule je 16 zusätzliche Eingänge

  • Durch optionale Erweiterungsmodule je 8 zusätzliche Ausgänge

Das DS-22 IO-Störmeldemodul IP wird im dezentralen Kommunikationssystem DS-22 eingesetzt.

Es ermöglicht die Sammlung, Anzeige und Verwaltung von Störmeldungen.

Das DS-22 IO-Störmeldemodul IP ist für den Einsatz in Innenräumen vorgesehen, vornehmlich in Netzknoten. Die Montage erfolgt auf TS35 Tragschiene. Durch seine Vielseitigkeit und große optionale beliebige Erweiterbarkeit durch Eingangs- und Ausgangsports, findet es in vielen Bereichen der Schwerindustrie und der Bahntechnik seine Anwendung.

Die optionale Erweiterung erfolgt mittels der im Gerät vorhandenen RS485-Schnittstelle. An sie können RTU-Modbus-fähige Komponenten adaptiert werden. Über die im Gerät vorhandene ICMP- Schnittstelle können auch DS-22-unabhängige IP-Komponenten überwacht werden.

Zugleich bietet das DS-22 IO-Störmeldemodul IP, sowohl die lokale Anzeige von Störungen aller im DS-22 System vorhandenen Endgeräte über das eingebaute beleuchtete zweizeilige Display, als auch eine Weiterleitung der Störmeldungen über Relais-Kontakte. Die integrierte MQTT- Schnittstelle ermöglicht die Weiterleitung an einen im DS-22 System vorhandenen oder einen beliebigen MQTT Broker. Zusätzlich können die Störmeldungen in einem an das DS-22 System angeschlossenen Managementsystem zur Anzeige gebracht werden.

Neben seiner eigentlichen Aufgabe als Master im DS-22 Störungsmanagement, ist das DS-
22 IO-Störmeldemodul IP auch durch die im Gerät integrierte MQTT-Schnittstelle in der Lage, über die Eingänge Überwachungsfunktionen, sowie über die Ausgänge Steuerungsfunktionen, auszuführen.

Zum Anschluss eines optionalen Monitors verfügt das DS-22 IO-Störmeldemodul IP über zwei HDMI-Anschlüsse. Für den Anschluss von optionalen USB-Geräten stehen 4 USB-A Ports zur Verfügung.

Standardmäßig wird die DS-22 IO-Störmeldemodul IP über Power over Ethernet gespeist. Weiterhin kann auch eine Speisung des Gerätes über USB-C erfolgen. Steht keine PoE-Speisung oder USB-C Speisung im Netzknoten bereit, kann ein optionaler PoE-Injektor zum Einsatz kommen oder eine optionale DC 5V lokale Speisung. Hierzu liefert der Hersteller einen PoE- Injektor oder ein Tragschienennetzteil zur lokalen Speisung als Zubehör.

DS-22 I/O-Störmeldemodul IP

649 0145 013 3

Technische Daten und Produktinformationen können abweichen oder ohne vorherige Ankündigung geändert werden.