Mehr Sicherheit in der Öffentlichkeit


Notrufsysteme werden von Verkehrsbetrieben und Bahngesellschaften verwendet und ermöglichen direkte Gegensprechverbindungen eines Notrufenden mit der Feuerwehr, der Polizei oder einer anderen zentralen Bedienstation. Die Einsatzmöglichkeiten der unterschiedlichen Übertragungstechniken sind vielfältig und variieren je nach Anwendungsgebiet und den geplanten Entfernungen zwischen den eingesetzten Notruftelefonen und den Kommunikationszentralen.

Bevorzugte Anwendungsgebiete sind beispielsweise:
- Bundes- und Landstraßen, Autobahnen
- Straßen- und Bahntunnels, Brücken
- Bahnbetriebsanlagen
- Parkhäuser, Parkplätze
- Parks, Friedhöfe und öffentliche Plätze


Von ISDN Technik zu IP

Mit unseren IP Umbausätzen sind wir/Sie in der Lage Ihre bestehenden ISDN Notruf- und Informationssäulen mit geringen Anpassungen auf den heutigen Stand der Technik umzubauen und zu adaptieren. Dabei kann die bestehende Infrastruktur sowie Teile der Notruftelefone weiter genutzt werden. Sprechen Sie uns hierzu direkt an service@neumann-elektronik.com

mehr...